IP 1000 V

Kleinste implantierbare Infusionspumpe zur intrathekalen Medikamentengabe in der Pädiatrie

Verlässlichkeit

  • 20 Jahre Lebensdauer*
  • kontinuierlicher Medikamentenfluss

Komfort

  • geringes Gewicht
  • Variantenvielfalt
  • Anatomie-angepaßtes Pumpendesign
  • fest vorgegebene Wiederbefüllzyklen

Therapie

  • zur intrathekalen Spastikbehandlung mit Baclofen (Lioresal® intrathekal) bei Kindern
  • zur intrathekalen Behandlung chronischer Schmerzen mit Morphin 

Sicherheit

  • radiopakes Bolusseptum

 

* bei durchschnittlich 25 fachgerechten Punktionen jährlich

Broschüre tricumeds Produktlinie IP1000V 

Broschüre IP1000V

Schnitt
Lage